E-Rechnung mit Digitaler Signatur

Erfahren Sie mehr über die Dienstleistung #Digitale #Signatur für PDF-Rechnungen. Das Bestellformular (Providervertrag) finden Sie hier:

E-Rechnung Bestellschein
bestellschein-digisig-signatur-providervertrag-sysko.pdf   196,8 kB   56
Mittwoch, 12.08.2020 18:07:53 vor 4 Monaten


Eine #Schulung ist nicht erforderlich.

Seminarinhalte
(Auswahl)
und Ziele
Mit der Gefahr von Locky und anderen Trojanern ist es ratsam, dafür zu sorgen, dass Ihre Kunden Ihren E-Mail-Rechnungen vertrauen können. Durch eine Signatur bestätigen Sie, dass die Rechnung authentisch ist. Auch nach dem SteuerVereinfachungsGesetz von Juli 2011 bleibt die Digitale Signatur der einzig rechtssichere Weg für den elektronischen Rechnungsversand per E-Mail oder Telefax, da der Nachweis der Unverfälschtheit über die Aufbewahrungsfrist hinweg erbracht werden muss. 
Nach Einreichen des Providervertrages wird die Netzwerkumgebung zum Durchleiten der Rechnung durch den Signaturport vorbereitet und freigeschaltet (GWS per Fernwartung). Einstellungen in der jeweiligen Debitorenkarte und den zu signierenden Berichten (Belegausgabematrix) machen Sie selbst. In den Unterlagen gibt es hierzu eine Anleitung. 
Zielgruppe | Max. Tln Systemkoordinatoren | 1
Voraussetzungen Managed | Firewall oder GWS Managed Transfer (Hardware oder virtuell)
Zeitrahmen Dauer : 0 Tag(e), 09:00 bis 16:30 Uhr
Bemerkungen Sicherstellen, dass versandte PDF-Rechnungen echt
Preise siehe Providervertrag