- Tech-Nachrichten - https://tech-nachrichten.de -

Moderne Begriffe – Glossar

In der IT-Welt stoßen Sie immer wieder auf Abkürzungen und Anglizismen. Die wichtigsten #Begriffe [1] haben wir für Sie hier erläutert. Unser Glossar [2] gibt weitere sachdienliche Hinweise. Wenn Sie die Maus über ein Schlagwort im Text bewegen, erscheint die Begriffserklärung:

Azure
(auch Microsoft Azure, Aussprache: [ˈæʒər]) ist die Cloud-Computing-Plattform von Microsoft

gevis Classic SQL
#gevis [3] Warenwirtschaft auf Basis Microsoft Dynamics Nav 6.0 mit Classic Client und Microsoft SQL-Server

gevis ERP | BC ®
gevis auf Basis Microsoft Dynamics 365 Business Central mit Role Taylored Client (Rollen-basiert)

RTC
englisch für: role taylored Client – Rollenbasiertes 3-Schichten-Modell – Gegenwart und Zukunft der gevis Architektur

Tier, NST, Batchserver
kommt vom englischen „tier“, Bezeichnung für Service-Schicht. Gemeint ist die Schicht in der gevis Architektur, die die „Arbeit macht“. Ein Client (Präsentationsschicht) überträgt Aufgaben an das „Tier“, das wiederum mit dem SQL-Server kommuniziert.
Ein Batchserver (ehemals Applikationsserver) führt zeitgesteuert Aufgaben aus, ohne das ein Client im Spiel ist.

BC
Microsoft Dynamics 365 Business Central – Nachfolgebezeichnung von Navision und Microsoft Dynamics NAV

Modern Client
Zukünftig reicht der Browser als Client. gevis wird von Mobilgeräten, Smartphones, Tablets und am Desktop aufrufbar und unabhängig von der Plattform und dem Betriebssystem. Der Modern Client ist Nachfolger vom Web-Client

IaaS, PaaS, SaaS
Drei Online-Betriebsmöglichkeiten von gevis in der Cloud: Infrastructure, Plattform und Software as a service. Je nach Ausbaustufe hat man bei (I) und (P) administrativen Zugriff auf die Server in der Cloud oder bei (S) nur eine Browser-Verknüpfung zur Software

On-Prem oder On-Premise
Stehen die #Server [4] in Ihren Räumlichkeiten und nicht in der #Cloud [5], bezeichnet man das als On Premise. Sie müssen in dem Fall BSI Grundschutz erfüllen.