Openaudit – WMI

n rn
Access denied Fehler beheben: bei Arbeitsgruppe: lokalen User, mit dem inventarisiert wird, zufügen mit allen Rechten bei Step1 und Step2: rnrn1) DCOM permission rnrnOpen Dcomcnfg rnExpand Component Service -> Computers -> My computer rnGo to the properties of My Computer rnSelect the COM Security Tab rnClick on „Edit Limits“ under Access Permissions, and ensure „Everyone“ user group has „Local Access“ and „Remote Access“ permission. rnClick on the „Edit Limit“ for the launch and activation permissions, and ensure „Everyone“ user group has „Local Activation“ and „Local Launch“ permission. rnHighlight „DCOM Config“ node, and right click „Windows Management and Instruments“, and click Properties. rnrnrn2) Permission for the user to the WMI namespace rnrnOpen WMImgmt.msc rnGo to the Properties of WMI Control rnGo to the Security Tab rnSelect „Root“ and open „Security“ rnEnsure „Authenticated Users“ has „Execute Methods“, „Provider Right“ and „Enable Account“ right; ensure Administrators has all permission. rnrn3) optional – Verify WMI Impersonation Rights rnrnClick Start, click Run, type gpedit.msc, and then click OK. rnUnder Local Computer Policy, expand Computer Configuration, and then expand Windows Settings. rnExpand Security Settings, expand Local Policies, and then click User Rights Assignment. rnVerify that the SERVICE account is specifically granted Impersonate a client after authentication rights. (edit: 05.01.2015 10:15:25) (Post ID:181)n

Verwandte Beiträge
Exchange Server kritische Sicherheitslücke
Eine akute #Sicherheitslücke in #Exchange Servern 2010, 2013, 2016 und 2019 ermöglicht es Angreifern, Kontrolle über das System zu
Mobile Geräte mit Bitlocker verschlüsseln
In diesem etwa 12 Minuten langen #Tutorial zeige ich Ihnen anhand einer virtuellen Windows 10 Maschine, Laufwerke verschlüsseln und gegen
Drucken oder nicht – Septemberpatch
Update vom 21.09.2021: Wer seine Systeme bestmöglich absichern möchte, kann nun doch das September-Update installieren. Damit weiterhin gedruckt werden kann,
Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist TÜV-zertifizierter IT-Security Manager und -Auditor und seit über 30 Jahren in der IT-Branche. Seine Schwerpunkte sind die Ausbildung/Zertifizierung von Systemkoordinatoren, Lizenz-Audits und IT-Systemprüfungen nach BSI-Grundschutz-Katalogen und IDW PS 330 und die Intrastruktur-Analyse und -Optimierung.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.