Rufus Portable 3.17.P


pic
Name: Rufus Portable
Version: 3.17.P
Beschreibung: Startfähige (Boot) USB-Datenträger aus ISO Dateien erstellen (wie USB DVD Tool von Microsoft) beispielsweise für die Installation von Windows 10 oder Windows 11 oder Server 20xx – Portable Version, kann auch mit großen USB-Datenträgern umgehen, Für UEFI und BIOS geeignet.
Lizenzgeber: GPL
Lizenz-Art: GPL-Lizenz, kostenfrei
Lizenzquelle: https://rufus.ie
Herkunft: Internet
Installationsart: Deploy, Repack
Herstellerseite: https://rufus.ie/de_DE.html
Bewertung: |OOOOOOOOOO|   10 von 10
Listen-ID: 190
Verwandte Beiträge
Microsoft ODBC Treiber für SQL-Server 18.0.1.1
Name:Microsoft ODBC Treiber für SQL-Server Version:18.0.1.1 Beschreibung:Die 64-Bit-Version (ca. 4,5 MB) ist die empfohlene Installationsvariante des Treibers. Sie enthält
TagInfo 4.24.8
Name:TagInfo Version:4.24.8 Beschreibung:NFC Tag Informationen über den Sensor auslesen und anzeigen Lizenzgeber:Google Lizenz-Art:kostenfrei Lizenzquelle:Lizenzbestimmungen bei der
Clonezilla 20220103-impish
Name:Clonezilla Version:20220103-impish Beschreibung:Festplatten für Hardwareupgrade spiegeln (Boot von USB). Dazu die ISO-Datei von den Projektseiten herunterladen und mit #Rufus
Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist TÜV-zertifizierter IT-Security Manager und -Auditor und seit über 30 Jahren in der IT-Branche. Seine Schwerpunkte sind die Ausbildung/Zertifizierung von Systemkoordinatoren, Lizenz-Audits und IT-Systemprüfungen nach BSI-Grundschutz-Katalogen und IDW PS 330 und die Intrastruktur-Analyse und -Optimierung.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.