ODBC als Ergänzung zu bi1

Wer Auswertungen zu gevis erstellen möchte, hat zunächst einmal die Berichte, die die Warenwirtschaft an Bord hat. Als zweite Stufe kann man die „Open Database Connectivity“ – kurz #ODBC nutzen, um direkt mit Excel auf aktuelle Daten der #SQL-Server basierten gevis-Datenbank zuzugreifen.Ebenfalls bekannt ist lizenzpflichtige die Excel-Erweiterung „Jet Essentials“, die schon mehr Möglichkeiten bietet, da …

Weiterlesen

Microsoft #SQL-Server 2008 und 2008 R2 Support-Ende

Das Ende des „extended Support“ ist am 9. Juli 2019. Ab diesem Zeitpunkt werden auch keine Sicherheits-Updates für den SQL-Server mehr ausgeliefert. Prüfen Sie bitte (bei Aufruf des SQL-Server Management Studios wird die Information angezeigt), welche Version Ihre SQL-Server haben. Bei den oben genannten Produkten besteht Handlungsbedarf:   Aktualisierung auf eine neue Version von Microsoft SQL-Server  Folgende …

Weiterlesen

Welcher SQL-Server kommt wo am meisten zum Einsatz?

#PostgreSQL – (mit dem Elefanten-Symbol) ist eine leistungsfähige quelloffene Datenbank-Serverlösung, die alle drei Monate aktualisiert wird. PSQL kommt häufig in Internet-Projekten zum Einsatz #MySQL (Community Edition) ist der Open-Source Teil der meistverbreitetsten Internet-Webserver-Datenbank, der Oracle gehört. Die Community Edition ist kostenfrei und für alle Plattformen verfügbar #Microsoft SQL Server (kostenpflichtig) ist die Datenbank, die in …

Weiterlesen

ODBC-Wissen

n rnDatentypen beim Zugriff auf gevis ERP / SQL und verknüpfen von Tabellen mit unterschiedlichen Datentypen, warum nur Leserechte?rnrnWenn ein Dateityp beim verknüpfen von Tabellen nicht passt, erstellen Sie bitte eine Sicht in der Datenbank. (Die geschieht über das SQL Management Studio. Bei der Sysko-SQL-Schulung haben wir das mit der Sicht AAA_Debitor schon gemacht). In …

Weiterlesen