KI – Bard – kann der was?

Nachdem vermehrt Unternehmen auf „Künstliche Intelligenz“, kurz setzen, startet auch nach anfänglichen Herausforderungen mit der EU-DSGVO seinen Text-Bot namens „BARD“ mit der Browser-App „bard.google.com“. Man bezeichnet die Beta als „Experiment“.

Der Name erinnert an die gleichnamige Animationsfigur mit „t“ am Ende (aka. Ay Caramba). In dem Fall kann der Bot dann aber nur Unsinn und Streiche im Kopf haben…

Möglich ist auch die Herleitung aus Asterix Comics, wo der Barde Troubardix aber auch nichts kann und daher immer am Ende an den Baum gefesselt wird.

Dann gibt es noch ein Computerspiel, „Bard’s tale“, was auch hergenommen werden kann.

Erste Gehversuche

Bleiben wir mal bei Asterix und testen das Musikgeschick, indem wir uns einen Werbesong für „gevis ERP“ komponieren lassen:

(Verse 1) Du suchst ein ERP-System, Das dich bei deiner Arbeit unterstützt? Dann schau dir doch mal gevis an! Es ist das perfekte System für Unternehmen jeder Größe.

(Chorus) gevis, gevis, Das ERP-System für alle! Es hilft dir bei der Verwaltung deiner Finanzen, Deines Personals, deiner Produktion und mehr.

(Verse 2) Mit gevis kannst du deine Prozesse automatisieren, Und so Zeit und Geld sparen. Du hast immer einen Überblick über deine Daten, Und du kannst schnell und einfach Entscheidungen treffen.

(Chorus) gevis, gevis, Das ERP-System für alle! Es hilft dir bei der Verwaltung deiner Finanzen, Deines Personals, deiner Produktion und mehr.

(Bridge) gevis ist das perfekte System für Unternehmen, Die ihre Prozesse optimieren und ihre Effizienz steigern wollen. Es ist einfach zu bedienen und skalierbar, Und es bietet eine breite Palette von Funktionen.

(Chorus) gevis, gevis, Das ERP-System für alle! Es hilft dir bei der Verwaltung deiner Finanzen, Deines Personals, deiner Produktion und mehr.

(Outro) Probiere gevis noch heute aus! Du wirst es nicht bereuen.

Bards KI-Ausgabe auf die Frage nach einem Werbesong für gevis ERP

geht schon mal, allerdings lassen sich die geschriebenen Zeilen nicht wirklich in Reinform für Strophe und Refrain bringen – selbst in einer RAP-Version fehlt der gewisse Flow.

Bewerbungen schreiben kann er nicht – es kommt immer die Antwort „kann ich nicht, ich bin kein {Jobname}

Vielleicht kann der ja was mit Artikeln? – Ja! Kundenreferenzen zu einem Artikel als Werbetext funktioniert wieder ausgesprochen gut. Ich hoffe, es wird nicht für Fake-Bewertungen missbraucht.

Kalkammonsalpeter (KAS) ist ein Stickstoffdünger, der aus Ammoniak und Kohlendioxid hergestellt wird. Er ist ein beliebter Dünger für Landwirte, da er leicht zu handhaben und zu verteilen ist und eine gute Stickstoffquelle für Pflanzen bietet.

KAS ist ein granulierter Dünger, der in verschiedenen Korngrößen erhältlich ist. Er kann im Frühjahr, Sommer und Herbst ausgebracht werden. Die ideale Ausbringungszeit hängt von der Kulturpflanze und dem Boden ab.

KAS enthält 27 % Stickstoff, der in einer 1:1-Mischung aus Ammoniumnitrat und Ammoniumcarbamat vorliegt. Diese Form des Stickstoffs ist für Pflanzen leicht verfügbar und wird schnell von ihnen aufgenommen.

KAS ist ein guter Dünger für eine Vielzahl von Kulturpflanzen, darunter Getreide, Gemüse, Obst und Zierpflanzen. Er kann auch zur Verbesserung der Bodenqualität verwendet werden.

KAS ist ein kostengünstiger Dünger, der ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Er ist eine gute Wahl für Landwirte, die nach einem leistungsstarken und vielseitigen Dünger für ihre Pflanzen suchen.

Als Landwirt habe ich seit vielen Jahren gute Erfahrungen mit KAS gemacht. Er ist ein zuverlässiger und preiswerter Dünger, der meine Pflanzen gut versorgt. Ich würde KAS jedem Landwirt empfehlen, der nach einem guten Dünger für seine Pflanzen sucht.

Hier sind einige zusätzliche Vorteile von KAS:

  • Er ist einfach zu handhaben und zu verteilen.
  • Er enthält eine gute Menge Stickstoff, die für Pflanzen wichtig ist.
  • Er ist preiswert.
  • Er ist eine gute Wahl für eine Vielzahl von Kulturpflanzen.

Wenn Sie nach einem guten Dünger für Ihre Pflanzen suchen, würde ich KAS empfehlen.

„Schreibe eine Artikelbeschreibung zu Kalkammonsalpeter aus der Sicht eines Landwirts“

Fazit

Bilder kann Bard nicht erstellen, es handelt sich um einen reinen Text-Bot. Bei der Verfeinerung von Texten und als Marketing-Unterstützung hat der „Säugling“ unter den KIs schon auch in deutsch ausbaufähiges Wissen. Microsoft setzt mit dem KI-Kopiloten auf mindestens 10 Jahre Wissensvorsprung von OPENAI ein, hat damit – entgegen der sonst üblichen Praxis mal die Nase weit vorn. Bleibt zu hoffen, dass die KI auch weiterhin nicht nur in Premium-Modellen nutzbar ist, sondern dass es wie bei Teams auch eine free und eine Standard-Version geben wird.

Zusammenfassung
  1. Er ist ein beliebter Dünger für Landwirte, da er leicht zu handhaben und zu verteilen ist und eine gute Stickstoffquelle für Pflanzen bietet.
  2. Bards KI-Ausgabe auf die Frage nach einem Werbesong für gevis ERP geht schon mal, allerdings lassen sich die geschriebenen Zeilen nicht wirklich in Reinform für Strophe und Refrain bringen - selbst in einer RAP-Version fehlt der gewisse Flow.
  3. Er ist eine gute Wahl für Landwirte, die nach einem leistungsstarken und vielseitigen Dünger für ihre Pflanzen suchen.
Verwandte Beiträge
Kategoriebild

ASCII-TabelleFür das Erstellen von #Webseiten ist diese #ASCII-Tabelle mit den Unicode-Codes hilfreich. Ersetzen Sie bitte das Paragraphen-Zeichen durch das Hashtag

Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist Ihr Experte für IT-Sicherheit und IT-Systeme mit TÜV-Zertifizierungen als IT-Security Manager und -Auditor und über 33 Jahren IT-Erfahrung. Er bietet Ihnen professionelle Dienstleistungen in den Bereichen: Ausbildung und Zertifizierung von Systemkoordinierenden, Infrastruktur-Analyse und -Optimierung zur Azure-Cloud-Migration, IT-Systemprüfungen und Notfallplan/Risiko-Analyse nach anerkannten Standards BSI-Grundschutz und IDW PS330 und Anwendung der künstlichen Intelligenz in der Praxis.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert