Schrittaufzeichnung bearbeiten

Zu den nützlichsten Bordwerkzeugen, die in jeder #Windows und Windows #Server Installation seit Windows 7enthalten sind, zählt die „Schrittaufzeichnung“, auch bekannt unter dem Namen „Problemaufzeichnung“. Sie lässt sich mit { Windows&R, dann #PSR tippen und Enter drücken } aufrufen. Mit PSR kann man automatisiert Tutorials und Klick für Klick Anleitungen erstellen oder einem Support-Mitarbeiter den …

"Schrittaufzeichnung bearbeiten" weiterlesen

Windows 10 21H1 wird wieder ein kleines Update

Microsoft hat beschlossen, dass das im April 2021 erscheinende Funktions-Update wieder ein kleines Update wird. Das bedeutet, die Basis bleibt weiterhin „19041.1.amd64fre.vb_release.191206-1406“. Durch ein Update-Enablement Package von wenigen KB Größe werden lediglich Features, die derzeit nur den Insidern zur Verfügung stehen, allen Windows-Nutzern freigeschaltet. Die Freischaltung erfolgt in mehreren Wellen nach Bereitstellung des üblichen Patchpakets …

"Windows 10 21H1 wird wieder ein kleines Update" weiterlesen

Azure Windows virtual Desktop meist günstiger als Terminalserver

Wer keine neue Server #Hardware kaufen und BSI konform im eigenen Haus betreiben möchte, kann die benötigte Hardware und das Drumherum bei Microsoft mieten. Die Plattform heißt: Microsoft Azure. RDS- oder Terminalserver (bzw. Citrix-) Farm Bisher hat man dazu entweder schon Terminalserver eingesetzt oder eingeführt, damit der Zugriff auf die per Internet-VPN erreichbaren Dienste auch …

"Azure Windows virtual Desktop meist günstiger als Terminalserver" weiterlesen

Windows 20H2 (19042) ist fertiggestellt

Auch wenn #Microsoft den großen Rollout erst im Oktober bzw. am Patchday im November 2020 starten wird, gibt es für das kommende Update von Windows 10 keine neuen Features mehr. Das Herbstupdate ist seit gestern „feature complete“. Mit dem #Update kb4562830 wird der Windows Build bereits jetzt auf 19042 angehoben und die neuen Features freigeschaltet. …

"Windows 20H2 (19042) ist fertiggestellt" weiterlesen

Cortana App deaktivieren

Seit #Windows 10 ist #Cortana, die digitale Sprach-Assistentin im Betriebssystem eingebaut. Mit dem Mai Update 2020 wird die integration entfernt und durch eine vorinstallierte App ersetzt. Der Haken an der Geschichte: Drückt man Alt&Tab, um die geöffneten Fenster durchzublättern, erscheint irgendwann die Cortana App. Die App kann noch recht wenig im Vergleich zur integrierten Lösung …

"Cortana App deaktivieren" weiterlesen

Windows 10 Frühjahr 2020 Version

nach aktuellen Plänen soll das kommende große Update von Windows 10 (Version 2004 oder 20H1) mit dem Build 19041.208 nicht am Mai-Patchday veröffentlicht werden, sondern erst Ende Mai (4. Dienstag im Mai).

verstrichen seit Dienstag 26. Mai 2020, 19:00:00 Uhr

          466   93  

Windows 10 Installation und Aktivierung

In den meisten Fällen wird Hardware mit einer #Windows 10 Pro Lizenz beim Kauf lizensiert. Der Hersteller erwirbt die Lizenz gerätebezogen bei Microsoft und trägt den eindeutigen Hardwareschlüssel in der sogenannten MSDM Tabelle im UEFI ein. Die Lizenz kann dann auch nur dieses Gerät aktivieren. Ausgangslage Windows 10 Pro und #Office sind dann auf diesen …

"Windows 10 Installation und Aktivierung" weiterlesen

Windows 10 20H1 Proxy-Einstellungen

Im Dezember 2019 ist das nächste #Feature #Upgrade von Windows 10 fertig geworden. Geplant ist die Verteilung am Patchday im April 2020. Für einen (offensichtlich noch unentdeckten) Fehler – denn man liest nichts in den Foren und im Helpdesk davon gibt es im Moment nur einen #Workaround. In den Windows Einstellungen unter „Netzwerk“ gab es …

"Windows 10 20H1 Proxy-Einstellungen" weiterlesen

Windows 10 – Browsertausch

Was ist neu? Mit dem Januar-Sicherheitsupdate am 14.1.2020 tauscht Microsoft den unbeliebten Browser Edge gegen „#Edge on #Chromium“ aus. Dies gilt für alle #Windows 10 Versionen ab 1803. Der Neue basiert wie viele Browser (Google Chrome, Opera) auf dem Chromium Open Source Projekt. Setzt man in den Einstellungen einen Schalter auf „Ein“, lassen sich auch …

"Windows 10 – Browsertausch" weiterlesen

Fun-Fact – Windows 20H1

#Microsoft führt anstehende Produkte oder Upgrades meist unter #Codenamen. Der Vorläufer von Windows Vista hieß „Longhorn“, wie die gleichnamigen Rinder aus Texas. Die ersten Windows 10 Versionen waren unter „Threshold“ (aus dem Computerspiel HALO) bekannt, dann kam „Redstone 1…4“. Redstone ist ein Begriff aus dem Spiel „Minecraft“ von Microsoft. Für das im Frühjahr 2020 erscheinende …

"Fun-Fact – Windows 20H1" weiterlesen

Windows 10 19H2 ist fertig

wie schon im Vorfeld beschrieben, wird das Herbst-Update von Windows 10 nicht erforderlich machen, das komplette Betriebssystem zu aktualisieren. Es erscheint als monatliches Update und setzt den Windows Build von 18362 auf 18363 hoch. Der Update-Zähler dahinter steht derzeit bei .385. Dennoch werden neue Features freigeschaltet, viele Fehlerkorrekturen gemacht und die Stabilität des Betriebssystems gesteigert. …

"Windows 10 19H2 ist fertig" weiterlesen