Windows xp nun definitiv unsicher

n rnAußerplanmäßiges Sicherheitsupdate für Internet Explorer: Microsoft schließt mit dem Patch eine sehr kritische Lücke – allerdings nicht im Internet Explorer 6 und 8 (den Versionen, die noch unter Windows xp lauffähig sind. Spätestens jetzt ist es Zeit, sich von allen xp-Rechnern im Netzwerk zu trennen, da der Internet-Explorer sich bei diesem Betriebssystem nicht entfernen …

"Windows xp nun definitiv unsicher" weiterlesen

Mindesthaltbarkeitsdaten Windows

n rnWährend am 09.April 2014 die Sicherheitspatches für Windows xp enden, folgt der „Todestag“ für die folgenden Betriebssysteme mit Server 2003 (und R2) am 15.07.2015. Danach folgt Windows 7 am 14.01.2020 und Windows 8 (und 8.1) am 11.07.2023. Die aktuell einsetzbaren Client Betriebssysteme können damit (unter dem Aspekt der Sicherheit) zumindest noch knapp 6 bzw. …

"Mindesthaltbarkeitsdaten Windows" weiterlesen

Testbericht Thinkpad Helix

n rnZwei Gesichter in einem Gerät: reines Windows Tablet mit Leistungsfähigem Innenleben oder Ultrabook mit Touch: rnBeim Lenovo ThinkPad Helix kann man den Bildschirm abnehmen und diesen als reines Tablet nutzen.rnDie Eckdaten des Testgeräts: Intel Core i5-3337U, 180er SSD, 4GB RAM, Full-HD IPS TouchDisplay mit Multi-Finger und Stifteingabe, UMTS (HSPA+ Modul), Wifi, Mini-Display-Port, USB,rnLAN und …

"Testbericht Thinkpad Helix" weiterlesen

Dynamics NAV und alte Excel Versionen

n rnBeim Drücken auf die #Excel #Word Knöpfe im Dynamics NAV Classic Client wird über die OLEdb-Schnittstelle vom Office die Datenschnittstelle der Office-Suite angesprochen und sofern dazu tauglich die entsprechende gevis Tabelle formatiert an Excel/Word übergeben. Mit anderen Officelösungen funktioniert das nicht (z.B. Libreoffice), weil hier die Schnittstelle Java ist. Der gevis zugrundeliegende Dynamics NAV …

"Dynamics NAV und alte Excel Versionen" weiterlesen

Aussendienst-Hardware Standards der GWS

n rnEs gibt vier Generationen von Geräten. Lohnt es, diese auf Windows 8.1 zu aktualisieren?rnPMG quad Pad (GWSpadpro)- Touch tablet: Nein, nicht möglichrnThinkpad X60tablet – Nein, zu langsam / 32 BitrnThinkpad X61tablet – nur wenn mit 4GB Speicher ausgestattetrnThinkpad X200/210/220/230 Serie Tablet – Ja, aber nur wenn die Geräte 4 GB RAM haben und möglichst …

"Aussendienst-Hardware Standards der GWS" weiterlesen

Windows xp und Office 2003 ab April 2014 nicht mehr sicher

Hier die häufigsten Fragen und Antworten zum Thema: Q: Worin besteht das Risiko?A: Ab dem Stichtag werden keine Sicherheitslücken mehr geschlossen, d.h. bereits einen Monat später haben diese Systeme potentielle Sicherheitslücken. Personen mit bösen Absichten sind dann Tür und Tor geöffnet, Ihre Rechner als SPAM-Schleuder zu benutzen, sie auszuspionieren oder Ihnen Trojaner unterzuschieben. Die Folgen …

"Windows xp und Office 2003 ab April 2014 nicht mehr sicher" weiterlesen

gevis und Windows 8.1 bzw. Windows Server 2012R2

n rnMicrosoft Dynamics NAV hat bisher (die Produkte erscheinen am 18. Oktober 2013) noch keine Freigabe für einen NAV Classic Client unter Windows 8.1 oder Server 2012R2 gegeben. Daher können wir auch noch nicht sagen, welcher build vom 2009R2 Client notwendig ist.rnrnDa wir Windows 8.0 bei der Entwicklung von gevis – nicht getestet haben, werden …

"gevis und Windows 8.1 bzw. Windows Server 2012R2" weiterlesen

Office 365 Midsize Business

n rnist das zukünftige, auf Miete basierende Modell für neue Office Versionen. Ähnlich wie Adobe zuvor mit der Creative Suite stellt Microsoft sukzessive die Lizenzmodalitäten um. Das genannte Produkt ist derzeit für 12,30? Pro Monat und pro User erhältlich und es enthält die lokalen Komponenten der bisherigen Office Pro Plus Edition. Die Nutzung auf Terminalservern …

"Office 365 Midsize Business" weiterlesen

E-Mail-Rechnungen ohne Signatur

n rnenthalten immer mehr Trojaner! Die neueste Masche der Kriminellen ist es, E-Mail-Rechnungen mit schadhaftem Anhang perfekt dem Original nachzubauen.rnDamit ist es sehr schwierig bis unmöglich, zu erkennen, dass die Rechnung gefälscht ist und stattdessen Schadsoftware enthält.rnrnAlle Kunden, die weiterhin Rechnungen mit Digitaler Signatur versenden, sind nicht nur rechtssicher, sondern gehen auch sicher, dass nur …

"E-Mail-Rechnungen ohne Signatur" weiterlesen

Neue Prüfungen zur Syskozertifizierung veröffentlicht

n rnDabei wurden einige neue Themen aufgenommen, Fragen modernisiert und dem Umstand Rechnung getragen, dass fast alle gevis Einführungen auf Microsoft SQL-Server als Datenbank basieren. Natürlich gibt es auch für die C/Side Classic Kunden noch eine Prüfung, genauso eine SQL-spezifische Fragenzusammenstellung für all diejenigen, die auf SQL von der nativen Datenbank umsteigen.rnrnDie Prüfungen finden Sie …

"Neue Prüfungen zur Syskozertifizierung veröffentlicht" weiterlesen