Patchday – jeden zweiten Dienstag im Monat 1900 MET

Updates für Windows und andere Hersteller – sowie Grundlagen und Aufgaben, sowie Vorschriften, die zu beachten sind:

   
1. Q: Wann muss ich sie installieren?

A: Windows Updates am 2. Dienstag jeden Monat ab 19 Uhr mitteleuropäischer Zeit (alle Server, nur die wichtigen Updates), Updates anderer Hersteller: etwa alle 2-3 Monate. Neuerscheinungen der von uns beobachteten Software in der Softwareliste in diesem Syskportal.

2. Q: Warum muss ich Updates installieren?

A: Weil sonst Versicherungen die Leistung im Schadenfall kürzen. Wer wissentlich bekannte Sicherheitslücken offen lässt, handelt grob fahrlässig. Die Philosophie „never change a running system? Hat daher keine Bedeutung“

3. Q: Welche Besonderheiten gibt es, ist Unterstützung möglich?

A: Die wichtigsten Zusammenhänge sind in den Sysko-Schulungsunterlagen beim Thema „Updates“ erläutert. Eine Unterstützung/Begleitung/Reparatur durch die GWS kann beauftragt werden und wird nach Aufwand abgerechnet. Bezugsquellen der jeweils aktuellen Software der kritischen Drittherstellern in der Softwareliste auf diesem Portal.

4. Q: Welche Updates sind betroffen?

A: Windows Betriebssysteme und Office auf Clients und auf Terminalservern, Java Runtime (wenn benötigt), Adobe Acrobat Reader, Open Source Tools

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.