Patchday – jeden zweiten Dienstag im Monat 1900 MET

Updates für Windows und andere Hersteller – sowie Grundlagen und Aufgaben, sowie Vorschriften, die zu beachten sind:

1. Q: Wann muss ich sie installieren?

A: Windows Updates am 2. Dienstag jeden Monat ab 19 Uhr mitteleuropäischer Zeit (alle Server, nur die wichtigen Updates), Updates anderer Hersteller: etwa alle 2-3 Monate. Neuerscheinungen der von uns beobachteten Software in der Softwareliste in diesem Syskportal.

2. Q: Warum muss ich Updates installieren?

A: Weil sonst Versicherungen die Leistung im Schadenfall kürzen. Wer wissentlich bekannte Sicherheitslücken offen lässt, handelt grob fahrlässig. Die Philosophie „never change a running system? Hat daher keine Bedeutung“

3. Q: Welche Besonderheiten gibt es, ist Unterstützung möglich?

A: Die wichtigsten Zusammenhänge sind in den Sysko-Schulungsunterlagen beim Thema „Updates“ erläutert. Eine Unterstützung/Begleitung/Reparatur durch die GWS kann beauftragt werden und wird nach Aufwand abgerechnet. Bezugsquellen der jeweils aktuellen Software der kritischen Drittherstellern in der Softwareliste auf diesem Portal.

4. Q: Welche Updates sind betroffen?

A: Windows Betriebssysteme und Office auf Clients und auf Terminalservern, Java Runtime (wenn benötigt), Adobe Acrobat Reader, Open Source Tools

Verwandte Beiträge
Kategoriebild

Cortana App deaktivierenSeit #Windows 10 ist #Cortana, die digitale Sprach-Assistentin im Betriebssystem eingebaut. Mit dem Mai Update 2020 wird die integration entfernt

Kategoriebild

Windows 10 Softwarekompatibilitätn rnEinige Softwareprodukte, die, soweit ich testen konnte, bisher unter dem neuen Betriebssystem funktionieren. In jedem Fall muss bei

Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist TÜV-zertifizierter IT-Security Manager und -Auditor und seit über 32 Jahren in der IT-Branche. Seine Schwerpunkte sind die Ausbildung/Zertifizierung von Systemkoordinatoren, Lizenz-Audits und IT-Systemprüfungen nach BSI-Grundschutz-Katalogen und IDW PS 330 und die Intrastruktur-Analyse und -Optimierung.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert