Februar Patchday verschiebt sich auf März

n rn
Normalerweise sollte gestern gegen 19 Uhr deutscher Zeit die monatliche Sicherheits-Patch Auslieferung beginnen. #Microsoft hat aber wegen zu befürchtender Nebenwirkungen einen Rückzieher gemacht und die Patches zurückgehalten.rnWegen dieser Verzögerung sind Personen, die mit dem Internet-Explorer oder Microsoft Edge im Internet unterwegs sind, besonders gefährdet, da zeitgleich Adobe eine kritische und bereits ausgenutzte Sicherheitslücke geschlossen hat. rnMit der verspäteten Auslieferung der Windows Patches wird auch der Embedded Flash Player nicht verteilt.rnSicher sind der Browser Chrome for Enterprise. Das eingebettete #Flash Objekt wurde bereits heute morgen ausgetauscht. Um die Sicherheitslücke zu vermeiden, sollte Ihr Flash Player die Version 24.0.0.221 haben. (Letzte Revision: 15.02.2017 14:55:17) (Post ID:330)n

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.