Schulung – gevis SQL-Sysko-Wissen individuell – Aufbauschulung

: Diese ist für Kunden konzipiert, die bereits gevis Classic mit einer nativen C/Side-Datenbank im Einsatz haben. Da es kaum noch gevis Classic Kunden mit C/Side Datenbank gibt, dient dieser Eintrag nur zur Dokumentation.

Seminarinhalte
(Auswahl)
und Ziele
Die Inhalte werden individuell auf die Kunden-Umgebung abgestimmt. Es wird an der Umgebung in den Kunden-Räumlichkeiten geschult, ein Testserver für weitere Übungen steht zur Verfügung. 
Auswahl aus den für die Zertifizierung relevanten Themen: 

* Grundlagen Microsoft SQL-Server und Anforderungen 
* Funktionsweise einer gevis-Datenbank mit SQL (NAV Classic)
* Installation und Konfiguration des Classic Clients 
* Nutzen der SQL-ODBC-Schnittstelle für Auswertungen aus Excel, SQL-Sichten 
* Benutzeranlage in gevis und in SQL-Server, Benutzerauthentifizierung 
* Datenbank/Windows-Anmeldungen, MDE-User 
* SQL-Datensicherung – Funktionsweise und Kontrolle 
* Rücksicherung, Testdatenbank erzeugen 
* Wartungspläne SQL und deren Funktion 
* Gesundheitszustand der Systemumgebung ermitteln

Zielgruppe | Max. Tln zertifizierte Systemkoordinatoren | 6
Voraussetzungen Sysko Basis-Schulung, gevis Classic mit nativer Datenbank
Zeitrahmen Dauer : 1 Tag(e), 09:00 bis 17:00 Uhr
Bemerkungen Remote oder Vor-Ort Training, Inhalte individuell abgestimmt
Checkliste Remoteschulung (Schulung oder Workshop via Fernwartung)
Fernwartung via Managed vpn betriebsbereit
administrativer Zugriff auf Server
Notebook oder PC mit Headset/Mikrofon

Schulung beim Kunden (Anforderungen bezüglich Raum und Umgebung)
Beamer oder Bildschirm (VGA oder HDMI)
Kaffee/Tee und Kaltgetränke
administrativer Zugriff auf Server
Netzwerkanschluss (Kabel)
Besprechungsraum oder Raum, wo wir ungestört sind

Verwandte Beiträge
Systemkoordinator III
#Schulungsarchiv : ehemaliges Schulungsmodul für Syskos: Zielgruppe: Systemkoordinator Voraussetzungen: Teilnahme am Seminar „Ausbildung zum Systemkoordinator Teil I“oder vergleichbare Windows-Kenntnisse Hinweis: Dieses Seminar ist
gevis Plattform für Syskos
#Schulungsarchiv: ehemaliges Schulungsmodul für Syskos: Zielgruppe: Systemkoordinator Voraussetzungen: Teilnahme am Seminar „Ausbildung zum Systemkoordinator Teil I“oder vergleichbare Windows-Kenntnisse Hinweis: Dieses Seminar ist Technik-orientiert
Gevis technische Administration
#Schulungsarchiv: ehemalige gevis Schulung Archiviert: ehemaliges Schulungsmodul für Syskos: Zielgruppe: Systemkoordinator Voraussetzungen: Teilnahme am Seminar „Ausbildung zum Systemkoordinator Teil I“ oder vergleichbare Windows-Kenntnisse Hinweis:
GWS holt erneut mehrfach Gold im Microsoft Partnerstatus
n rnIn den vier Kompetenzen: rn“Enterprise Resource Planning“, „Small and Midmarket Cloud Solutions“ , „Windows and Devices“ und
Lieferscheine elektronisch unterzeichnen
und sofort archivieren: Sie kennen das vielleicht schon vom Autovermieter. Den Mietvertrag unterschreiben Sie mit einem Touch-Stift auf einem Gerät
gevis Kunden, die Jetreports im Einsatz haben
und bei denen sich die gevis Lizenz ändert (dies ist beispielsweise bei der Migration auf SQL oder bei Umstellung auf
Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist TÜV-zertifizierter IT-Security Manager und -Auditor und seit über 30 Jahren in der IT-Branche. Seine Schwerpunkte sind die Ausbildung/Zertifizierung von Systemkoordinatoren, Lizenz-Audits und IT-Systemprüfungen nach BSI-Grundschutz-Katalogen und IDW PS 330 und die Intrastruktur-Analyse und -Optimierung.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.