Firewall w.safe vs. Managed | Firewall

Aktuelle Bedrohungen lauern beim Surfen im Internet, bei Social-Media Plattformen und in E-Mails. Die Gefahr, dass das eigene Unternehmen von einem Trojaner befallen wird, ist aufgrund immer neuer Methoden und Tricks der Kriminellen ein sehr hohes Risiko.

Werden erst mal Ihre Daten verschlüsselt, führt das häufig zu stundenlangem Betriebs-Stillstand. Das Bundesamt für Sicherheit und Informationstechnik (BSI) formuliert Empfehlungen, bei denen Ihre Versicherung und Bank diese als Pflicht voraussetzt.

Trotz organisatorischer Regelungen sind die Angriffe teils so ausgefeilt, dass Ihre Mitarbeiter doch auf Anhänge oder Internet-Links klicken und so das Übel seinen Lauf nimmt. Dieses Risiko kann durch Einsatz aktueller Techniken verringert werden.

Die aus unserer Sicht beste Methode, Ihr Unternehmen abzusichern, ist die #Managed | #Firewall. Diese unterzieht alle Inhalte (E-Mails, Anhänge, gesicherte Webseiten) einer Analyse und führt wahlweise den Anhang/Link in einer sicheren Umgebung aus. Nur wenn zwei Virenscanner und die Verhaltens-Erkennung nichts auffälliges bemerken, kommen die Daten beim Mitarbeiter an.

Mit Managed | Firewall erhalten Sie ein Paket, dass einerseits die Remoteanbindung an die GWS fortsetzt, andererseits einen sicheren Betrieb in Ihrer Infrastruktur gewährleistet – und das ohne jeglichen Mehraufwand für Sie. NETGO kümmert sich um die Ersteinrichtung, das Patch Management, regelmäßige Backups und um das Monitoring der Geräte. Doch damit nicht genug: Managed | Firewall umfasst zudem den hochprofessionellen Support für Ihr VPN, die Bereitstellung des hochverfügbaren VPN-Endpoints sowie deren Administration und Wartung. Zudem nutzen Sie für Ihre Sicherheitsupdates die Lizenzen der Barracuda Networks, einem der weltweit renommiertesten Hersteller für IT-Sicherheitslösungen.

Was sollten Sie nun tun?

Wechseln Sie zur Managed | Firewall. Für Fragen stehen Ihnen die folgenden Ansprechpartner zur Verfügung:

Herr Kersten BrixHerr Christian Hagemeyer
GWS mbHNETGO GmbH
Tel: 0251 7000 3036Tel: 0251 297974 11
Kersten.brix@gws.msChristian.hagemeyer@netgo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.