mRemoteNG 1.77.3.202303

pic
Name: mRemoteNG
Version: 1.77.3.202303
Beschreibung: nicht mehr empfohlen, da Microsoft RDCMan für RDP-Verbindungen besser, Open-Audit für VNC-Verbindungen || Server, Drucker, PCs administrieren und Fernwarten. RDP, VNC, SSH, Telnet und HTTP(s) Verbindungen über eine zentrale Oberfläche verwalten. Verbindungsimport über IP-Scan, Active Directory oder Import von .RDG-Dateien. Gruppenbildung, mehrere Verbindungen auf einen Mausklick starten. Achtung! Nur die Develop-Version 1.77 und neuer steuert den RDP-Client von Windows fern und ist damit sicherer. Außerdem hat nur diese Version Features, die der RDCMan von Microsoft hatte. Benötigt nun .net Desktop Runtime 6, CEF wurde durch Edge Webview2 ersetzt, Browserdarstellung wird dadurch aktualisiert. Projekt gibt alle 6 Monate einen nightly build aus.
Lizenzgeber: mRemote NG Projekt
Lizenz-Art: GPL-Lizenz, kostenfrei
Lizenzquelle: auf der Internetseite
Installations-Ziele: | bitte deinstallieren
Herkunft: Internet
Herstellerseite: https://github.com/mRemoteNG/mRemoteNG/releases
Bewertung: 1   1 von 10
Listen-ID: 291
Verwandte Beiträge
Kategoriebild

FileZilla 3.67.0Name:FileZilla Version:3.67.0 Beschreibung:FTP-Client: FTP Datentransfer Programm zum Übertragen von Dateien mit SFTP und FTPS-Möglichkeit, ähnlich aufgebaut wie der Norton

Kategoriebild

XMIND8 3.7.9.412Name:XMIND8 Version:3.7.9.412 Beschreibung:Mindmapping Software, zum Öffnen und bearbeiten von .xmind Dateien (nur XMind8 ist Open Source, nicht die Pro

Kategoriebild

AusweisApp 2.0.0Name:AusweisApp Version:2.0.0 Beschreibung:Programm zum Nutzen der E-Signatur im elektronischen Personalausweis e-Perso, Statt eines USB NFC-Lesers kann ein NFC fähiges

Über den Autor:
Patrick Bärenfänger ist Ihr Experte für IT-Sicherheit und IT-Systeme mit TÜV-Zertifizierungen als IT-Security Manager und -Auditor und über 33 Jahren IT-Erfahrung. Er bietet Ihnen professionelle Dienstleistungen in den Bereichen: Ausbildung und Zertifizierung von Systemkoordinierenden, Infrastruktur-Analyse und -Optimierung zur Azure-Cloud-Migration, IT-Systemprüfungen und Notfallplan/Risiko-Analyse nach anerkannten Standards BSI-Grundschutz und IDW PS330 und Anwendung der künstlichen Intelligenz in der Praxis.