IT-Sicherheits-Check (Workshop)

Erfahren Sie mehr über die Schulungsinhalte dieser Remote #Schulung.

Seminarinhalte
(Auswahl)
und Ziele
das Gesetz zur Kontrolle und Transparenz (KonTraG), IT-Sicherheitsgesetz, BDSG, DS-GVO sind Beispiele für Gesetze, aus denen sich die Verpflichtung zum Einrichten einer IT-Sicherheits-Infrastruktur und die persönliche Haftung der Geschäftsführung im Schadensfall ableiten lassen. Banken fordern bei Kreditvergabe und Versicherungen bei der Einschätzung der Prämienhöhe einen detaillierten Nachweis über ein Mindestmaß an IT-Sicherheit. Wirtschaftsprüfer oder Revisoren sind weitere Gruppen, die je nach Unternehmensform regelmäßig Ihre IT prüfen müssen. Neben den gesetzlichen Verpflichtungen muss ein gesundes Maß an IT-Sicherheit im eigenen Interesse eines jeden Verantwortlichen liegen. Lassen Sie deshalb von unserem TÜV-geprüften IT-Sicherheits-Manager und -Auditor feststellen, wie weit Sie diese Anforderungen erfüllen. 
Nachstehend haben wir die Leistungsmerkmale aufgelistet: 
* Unterlagenpaket mit Beschreibungen, Dokumenten und Anforderungen des BSI, IDW , der ISO 27002, des Gesetzgebers, von Banken und Versicherungen 
* Anreise zu Ihrer Hauptstelle und gemeinsame Analyse des Sicherheitsstatus Ihres Netzwerkes (Server und PCs) gemeinsam mit Ihrem Systemkoordinator. 
* IST-Aufnahme und Erstellen und Ausarbeiten eines Maßnahmenkatalogs zum Schaffen einer den heutigen Anforderungen entsprechenden IT-Umgebung. 
* Checkliste für Soll-IST-Vergleich, Unterlagen und erarbeiteten Ergebnissen 
* Bescheinigung über die Teilnahme am Sicherheitscheck und Prüfbericht/Gutachten 
Zielgruppe | Max. Tln Systemkoordinatoren Geschäftsführer | 12
Voraussetzungen Windows-Netzwerk, ausgebildeter Sysko
Zeitrahmen Dauer : 1 Tag(e), 09:00 bis 16:30 Uhr
Bemerkungen Workshop zur Datensicherheit/Datenschutz
Checkliste Remoteschulung (Schulung oder Workshop via Fernwartung)
Fernwartung via Managed vpn betriebsbereit
administrativer Zugriff auf Server
Notebook oder PC mit Headset/Mikrofon
Handy, Kunde macht nach Anleitung die notwendigen Aufnahmen

IT-Sicherheitscheck (Vorbereitung auf der Kundenseite)
Administrativer Zugriff auf die Server
Zugang zum Netzwerk
Zugang zu allen Räumlichkeiten inkl. Serverraum
Kaffee/Tee und Kaltgetränke

Preisinformation 1.700 € zzgl. MwSt
Festpreis unabhängig von der Teilnehmerzahl, der Leistungen wie Vorbereitung, Unterlagen, Prüfung enthält.
Onsite-Zuschlag (Durchführung vor Ort) 960 € zzgl. MwSt
Bei Durchführung in Ihren Räumlichkeiten werden die obenstehende Pauschale und Reisekosten wie Fahrtzeit/Pkwkm/Parkgebühren zusätzlich in Rechnung gestellt.