Schulung – Microsoft Office (365) für Aufsteiger

Die zukunftssichere Variante für Anwendungen ist die Miete von Plänen (wie Business Premium). Darin sind Funktionen enthalten, die auch den flexiblen und sicheren Einsatz von Homeoffices und digitale Zusammenarbeit ermöglichen. Wer Office heute kauft (Version 2021) bekommt auch nur noch 5 Jahre lang Sicherheitsupdates.

Seminarinhalte
(Auswahl)
und Ziele
Lernen Sie in dieser eintägigen kennen, welche Grundfunktionen von Microsoft 365 Ihre Produktivität steigern, welchen praktischen Nutzen Sie im geschäftlichen Umfeld haben und wie sie die neuen Funktionen effektiv nutzen. Sie erhalten Tipps für Ihre tägliche Arbeit mit dem System an praktischen Beispielen und Übungen mit Word, Excel, Powerpoint, Outlook, Teams und Onedrive for Business (und Access, falls Sie die Proplus Version im Einsatz haben). Als Administrator erlernen Sie zusätzlich den Umgang mit den Funktionen des Office 365 Portals.
Zielgruppe | Max. Tln Office-Anwender | 15
Voraussetzungen Grundkenntnisse Office, mindestens 1 Microsoft 365 Plan
Zeitrahmen Dauer : 1 Tag(e), 09:00 bis 16:00 Uhr
Bemerkungen Vergleich altes Office neues Office, Workshop
Checkliste Remoteschulung (Schulung oder Workshop via Fernwartung)
Fernwartung via Managed vpn betriebsbereit
administrativer Zugriff auf Server
Notebook oder PC mit Headset/Mikrofon

Onsite-Syskoschulung (Anforderungen bezüglich Raum und Umgebung)
Beamer oder Bildschirm (VGA oder HDMI)
Kaffee/Tee und Kaltgetränke
administrativer Zugriff auf Server
Netzwerkanschluss (Kabel)
Besprechungsraum oder Raum, wo wir ungestört sind

Preisinformation 1.925 € zzgl. MwSt
Festpreis unabhängig von der Teilnehmerzahl, der Leistungen wie Vorbereitung, Unterlagen, Prüfung enthält.
Onsite-Zuschlag (Durchführung vor Ort) 960 € zzgl. MwSt
Bei Durchführung in Ihren Räumlichkeiten werden die obenstehende Pauschale und Reisekosten wie Fahrtzeit/Pkwkm/Parkgebühren zusätzlich in Rechnung gestellt.
Mustervorlage: VB-073538
Verwandte Beiträge
IT-Sicherheits-Check (Workshop)
Mittlerweile gelten die Empfehlungen des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik, auch als #BSI-Grundschutz bekannt, als verpflichtender Mindeststandard. So
Microsoft Fenster
Auch moderne Web-Interfaces bekommen immer wieder mal Übersetzungen in Landessprache spendiert. Während einige Oberflächen von #Microsoft wie die modernisierte Exchange
Microsoft und der Zugriff auf das Volumen-Lizenz-Portal
Wer #Microsoft Volumen-Kauflizenzen (aus seinem dem eOpen-Vertrag) besitzt, kann den Bestand über das Microsoft VLSC (Volumen Lizenzportal) einsehen. Die Anmeldung
Cloud Readiness Check | SaaS only
Dieser Cloud Readiness Check lite (SaaS only) ist speziell für die Anforderung von kleinen Kunden mit maximal einem Standort gedacht
IT-Dokumentation
Erhalten Sie eine detaillierte und strukturierte IT-Dokumentation, so wie es der BSI-Grundschutz und/oder Prüfungsstandard 330 es von jedem Unternehmer verlangt.
Technisches Handwerkzeug für Consultants
Diesen Inhalt können Sie nur sehen, wenn Sie berechtigt sind und vom Autor ein gültiges Passwort erhalten haben. Passwort:
Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist TÜV-zertifizierter IT-Security Manager und -Auditor und seit über 30 Jahren in der IT-Branche. Seine Schwerpunkte sind die Ausbildung/Zertifizierung von Systemkoordinatoren, Lizenz-Audits und IT-Systemprüfungen nach BSI-Grundschutz-Katalogen und IDW PS 330 und die Intrastruktur-Analyse und -Optimierung.