Schulung – Windows Unattended Installation

– Aktuelle PC-Systeme werden nur noch mit Windows 10 Pro ausgeliefert. Obwohl für Windows 7 Professional keine Sicherheits-Updates mehr erstellt werden, sind noch zahlreiche Windows 7 Systeme im Einsatz. Die Hardware ist vielfach für den Einsatz von Windows 10 geeignet. Die Umstellung auf Windows 10 Pro kann als Upgrade auf dem laufenden Betriebssystem durchgeführt werden oder als Neu-Installation (z.B. auf einer nachgerüsteten SSD). Remote Schulung.

Seminarinhalte
(Auswahl)
und Ziele
In dem eintägigen Workshop 
* ermitteln wir gemeinsam den IST-Zustand 
* legen gemeinsam die empfohlene Vorgehensweise für den Rollout fest 
* erstellen wir Test- und Pilotierungspläne und eine Installationscheckliste 
* ermitteln wir mögliche und sinnvolle Gruppenrichtlinien und implementieren sie 
* testen wir ausgewählte Software auf Verträglichkeit mit Windows 10 
Das Wissen versetzt Sie in die Lage, Rollout oder Reparatur-Installationen eigenverantwortlich auszuführen. 
Zielgruppe | Max. Tln Systemkoordinatoren | 2
Voraussetzungen Syskowissen und Zertifizierung, Testrechner mit Sw
Zeitrahmen Dauer : 1 Tag(e), 09:00 bis 16:30 Uhr
Bemerkungen bereinigte Installation der Systeme
Checkliste Remoteschulung (Schulung oder Workshop via Fernwartung)
Fernwartung via Managed vpn betriebsbereit
administrativer Zugriff auf Server
Notebook oder PC mit Headset/Mikrofon

Syskoschulung beim Kunden (Anforderungen bezüglich Raum und Umgebung)
Beamer oder Bildschirm (VGA oder HDMI)
Kaffee/Tee und Kaltgetränke
administrativer Zugriff auf Server
Netzwerkanschluss (Kabel)
Besprechungsraum oder Raum, wo wir ungestört sind

Preisinformation 1.925 € zzgl. MwSt
Festpreis unabhängig von der Teilnehmerzahl, der Leistungen wie Vorbereitung, Unterlagen, Prüfung enthält.
Onsite-Zuschlag (Durchführung vor Ort) 960 € zzgl. MwSt
Bei Durchführung in Ihren Räumlichkeiten werden die obenstehende Pauschale und Reisekosten wie Fahrtzeit/Pkwkm/Parkgebühren zusätzlich in Rechnung gestellt.
Mustervorlage
Verwandte Beiträge
Schulung – gevis SQL-Sysko-Wissen individuell – Aufbauschulung
#Schulungsarchiv : Diese #ehemalige-Schulung ist für Kunden konzipiert, die bereits gevis Classic mit einer nativen C/Side-Datenbank im Einsatz haben. Da
Gevis technische Administration
#Schulungsarchiv: ehemalige gevis Schulung Archiviert: ehemaliges Schulungsmodul für Syskos: Zielgruppe: Systemkoordinator Voraussetzungen: Teilnahme am Seminar „Ausbildung zum Systemkoordinator Teil I“ oder vergleichbare Windows-Kenntnisse Hinweis:
gevis und Windows Admin CSide
#Schulungsarchiv: ehemalige Syskoschulung für gevis auf Basis der C/Side Datenbank Zielgruppe: Systemkoordinator Voraussetzungen: Teilnahme am Seminar „Ausbildung zum Systemkoordinator Teil I“oder vergleichbare
Wichtige Neue Verordnung Datensicherung
n rnSeit 1.1.2017 müssen laut Grundsätzen zur ordnungsgemäßen Buchführung (GoDB, § 146 Abs. 5 Satz 2 AO) alle betroffenen
Raiffeisen IT-Konferenz 2017 – Syskothemen
Systemkoordinatoren konnten gleich drei Vorträge und zwei Themen in der Ausstellung auswählen. Mein Kollege Marco Klenner informierte über die komfortable
gevis Kunden, die Jetreports im Einsatz haben
und bei denen sich die gevis Lizenz ändert (dies ist beispielsweise bei der Migration auf SQL oder bei Umstellung auf
Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist TÜV-zertifizierter IT-Security Manager und -Auditor und seit über 30 Jahren in der IT-Branche. Seine Schwerpunkte sind die Ausbildung/Zertifizierung von Systemkoordinatoren, Lizenz-Audits und IT-Systemprüfungen nach BSI-Grundschutz-Katalogen und IDW PS 330 und die Intrastruktur-Analyse und -Optimierung.