Welche Editionen von Windows 10 gibt es?


Windows 10 – Version für privaten Einsatz – enthält Werbung Windows 10 Pro – Version für geschäftlichen Einsatz – enthält auch Werbe-Apps Windows 10 S – abgespeckte Version auf Basis der Windows 10 Lizenz für langsame Tablet-Computer Windows 10 Enterprise – Miet-Version für geschäftlichen Einsatz – ohne Werbung, mit vielen GPOs, Miete ist monatlicher Aufpreis auf Basis Windows 10 Pro Kauf-Lizenz
Kategorie: Windows (2)

Verwandte Beiträge
Windows Spring Creators Upgrade 1803
Microsoft legt einen Spring Break ein. Ursprünglich sollte build 17133 am 11. März veröffentlicht werden. Weil man aber einen nicht
Windows Versionen Zeitachse
die folgende Zeitachse zeigt die #Historie der verschiedenen #Windows Client-Versionen, deren Erscheinungsdatum, Codenamen und #Supportende (EOL):
Windows 8.1 frische Installation
n rnauf OEM-Geräten und Aktivierung mit Windows 8 OEM-Schlüssel aus dem BIOS des Geräts:rnBei PC-Systemen/tablets und Ultrabooks mit ausgeliefertem
Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist TÜV-zertifizierter IT-Security Manager und -Auditor und seit über 30 Jahren in der IT-Branche. Seine Schwerpunkte sind die Ausbildung/Zertifizierung von Systemkoordinatoren, Lizenz-Audits und IT-Systemprüfungen nach BSI-Grundschutz-Katalogen und IDW PS 330 und die Intrastruktur-Analyse und -Optimierung.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.