Open-Audit-Classic neue Funktionen

Die neuste Version von Classic fragt nun ab, nach welchem Standard die Platten partitioniert sind. Steht dort etwas mit GPT, ist der Rechner auf UEFI-Boot eingestellt und nicht Legacy (BIOS).

Zusätzlich – wenn man das Audit-Script mit höchsten Privilegien (als Administrator) im Task oder der admin-Befehlszeile laufen lässt, wird der Bitlocker Status der Laufwerke angezeigt (Bitlocker ist die Bordeigene Festplattenverschlüsselung von Windows 10 oder neuer). Dazu die Open-Audit-Konsole mit rechter Maustaste, als Administrator ausführen. In der Windows Aufgabe „Open-Audit PC-Scan“ muss die Schaltfläche „Höchste Privilegien“ angekreuzt sein.

Der Aufruf der Liste ist über Hardwareliste/alle Partitionen möglich oder für das einzelne Gerät in der Hardwareauflistung darunter.

Für ein Upgrade müssen vorher die Datenbank (mysql/data Ordnerstruktur) und die pc-list-file.txt aus dem scripts Verzeichnis gesichert und nach dem Upgrade restauriert werden.

Zusätzlich müssen in PHPMyadmin die beiden Spalten in der Datenbank openaudit angelegt werden:

ALTER TABLE `partition` ADD `partition_type` VARCHAR(30) NULL DEFAULT NULL;
ALTER TABLE `partition` ADD `partition_bitlocker` VARCHAR(10) NULL DEFAULT NULL;

Das aktuelle Setup finden Sie in unserem Download-Bereich, den Quellcode auf Github.

  Mo 13. Jun 2022 12:57 vor 2 Wochen
Programme     openaudit-cl-setup.zip   121 MB     396
Open-Audit Classic Inventar HW/SW
Quelloffene Software, die auf einem Windows Server installiert 1x pro Tag alle Hard- und Software inventarisert. Enthält die aktuellen Versionen von Apache, PHP, Mysql, PHPMyadmin und NMap. Kann für WordPress Intranets genutzt werden.

Verwandte Beiträge
Open-Audit Offline-Scans
#OpenAudit versucht im Namen des Domänen-Admins (Konto in der Aufgabenplanung, das den Scan auf dem Open-Audit-Server ausführt), per Windows Management
Open Audit Hard- und Software Inventar aktualisieren
#OpenAudit Classic ist eine Weiterentwicklung einer quelloffenen (GPLv3) Software zum weitgehend automatisiert ablaufenden, täglichen Inventarisieren von Hard- und Software im eigenen
OpenAudit Classic Hard-/Software-Inventar
Mit der quelloffenen Software "OpenAudit Classic" lassen sich Hard- und Software inventarisieren. Täglich um 11:00 Uhr laufen dabei Aufgaben, die
Open-Audit-Classic – Hard- und Software-Inventar
#OpenAudit Classic ist ein quelloffenes Werkzeug zum Erfassen von Hard- und Software-Inventar im eigenen Netzwerk. Es basiert auf einem Apache
SumatraPDF statt Adobe Acrobat Reader
n rnJa. Bisher brauchte man den Adobe Reader nur, wenn man PDF Formulare am Bildschirm ausfüllen und abspeichern musste.
Flym – kostenlose RSS-Reader App unter android
Von den bisher getesteten android apps ist Sparse RSS mittlerweile veraltet im Design und Funktionalität. Der ebenfalls kostenlose und werbefreie
Über den Autor:

Patrick Bärenfänger ist TÜV-zertifizierter IT-Security Manager und -Auditor und seit über 30 Jahren in der IT-Branche. Seine Schwerpunkte sind die Ausbildung/Zertifizierung von Systemkoordinatoren, Lizenz-Audits und IT-Systemprüfungen nach BSI-Grundschutz-Katalogen und IDW PS 330 und die Intrastruktur-Analyse und -Optimierung.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.